Seite wählen

Anwendungsdaten und Identitätsdaten über Sie oder Bewerber, die Sie vertreten, sowie korrespondenzende Telefonanrufe, Anfragen, Anfragen, die sie im Zusammenhang mit Registrierungsanträgen stellen, unterliegen dem Registrierungsrecht. Die rechtmäßige Grundlage, auf der wir alle personenbezogenen Daten verarbeiten, die für unsere gesetzlichen Dienstleistungen im Rahmen unserer E-Services bereitgestellt werden, besteht darin, dass wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen bei der Registrierung von Grundstücken und Eigentum erfüllen können. Diese Veröffentlichung ist unter www.gov.uk/government/publications/land-registration-act-2002-schedule-2/notice-1-hm-land-registry-network-services-creation-and-registration-of-digital-mortgages Erstens würde es erforderlich sein, sicherzustellen, dass alle vorhandenen Bodenaufzeichnungen korrekt und frei von Belastungen sind. Derzeit sind die Bodenaufzeichnungen unvollständig, ungenau und spiegeln nicht die Position vor Ort wider. Die Kreuzprüfung all dieser Datensätze mit allen früheren Transaktionen und mit der vorhandenen Position des Bodens wäre zeitaufwändig und ressourcenintensiv. Das Torrens System of Land Titling wurde ursprünglich 1858 in Australien gegründet und später von anderen Ländern wie England, Irland, Malaysia, Singapur und Kanada übernommen. Das Torrens-System ist eine Methode zur Erfassung und Registrierung von Grundbesitz und wird oft als Beispiel für schlüssiges Titling verwendet. Im Rahmen des Torrens-Systems gewährt der Staat allen Eigentümern garantierte Titel. Das System arbeitet nach drei Prinzipien: Während schlüssiges Titling als Lösung vorgeschlagen wurde, um das Problem um Landaufzeichnungen in Indien zu lösen, müssen mehrere Schritte abgeschlossen werden, bevor die Regierung beginnt, garantierte Landtitel zu vergeben. Zu diesen Schritten gehören: (i) Änderung der Gesetze über Die Mitte und die Staaten hinweg, ii) administrative Änderungen auf staatlicher Ebene, die die Erhebung und Verwaltung von Bodendaten rationalisieren, und (iii) Gewährleistung, dass alle Daten regelmäßig aktualisiert und leicht zugänglich sind (auf einer digitalen Plattform). d) „digitale Hypothek“ eine elektronische Verfügung im Sinne von Section 91 des Grundbuchgesetzes 2002 und Regel 54B der Grundbuchordnung 2003, die als gesetzliche Gebühr registriert werden soll und über Business Gateway unter Verwendung der digitalen Hypotheken-API des HM Grundbuchs erstellt wird, Beispiel, wo dies nicht möglich ist oder Einschränkungen bestehen: Sie können keine Informationen über eine andere Person anfordern, da es in der Regel kein Recht auf personenbezogene Daten einer anderen Person gibt. Die im Titelregister enthaltenen Informationen sind nach den Registrierungsvorschriften verfügbar.

12.Eine digitale Hypothek kann nur gewährt werden, wenn sie den gesamten eingetragenen Nachlass in einem einzigen eingetragenen Titel belastet. Grundbesitz bedeutet das Eigentum an Grundstücken oder einer Immobilie. Ein klarer Grundtitel schützt die Rechte des Titelinhabers vor anderen Ansprüchen auf das Eigentum. [27] Band I, Ausschuss für staatliche Agrarbeziehungen und unvollendete Aufgabe der Landreformen, Ministerium für ländliche Entwicklung, www.rd.ap.gov.in/ikpland/mrd_committee_report_v_01_mar_09.pdf. In Indien, Rajasthan verabschiedete ein Gesetz im Jahr 2016, das versucht, staatlich garantierte Landtitel in städtischen Gebieten zur Verfügung zu stellen. Torrens System ist ein Titling-System, unter dem die Regierung registriert das Land und garantiert einen schlüssigen Titel. Es umfasst verschiedene Formen der Grundbucheintragung wie Übertragung, Hypothek, Pacht usw. Zusätzlich zur Stempelsteuer beträgt die Anmeldegebühr durchschnittlich 0,5% bis 2%.